Ingenieurbüro Dr.-Ing. Martin Berger
Ingenieurbüro Dr.-Ing. Martin Berger

Auf dieser Seite wird eine grobe Orientierungshilfe, zum abschätzen von Verschleißintensitäten, zur Verfügung gestellt.

 

Die Verschleißintensität ist eine Vergleichsgröße. Sie ergibt sich aus der Verschleißtiefe des Bauteils in Mikrometer  (10-6· m) , dividiert durch den zurückgelegten Gleitweg in Kilometer  (103· m)  .  

 

Die Übersicht soll ein Gefühl vermitteln, welche Verschleißintensitäten bei bekannten Anwendungen erreicht wurden.